> Zurück

Benjamin Brandis gewinnt den Salami-Blitz

Poell Jörg 21.12.2019

 

 

Am 19.12.2019 trafen sich 15 Club-Mitglieder im Rössli Stäfa, um den traditionellen Salami-Blitz mit 5 Minuten Bedenkzeit je Spieler auszuspielen.

Zum Jahresabschluss spielte das Auslosungsprogramm unserem Turnierleiter Martin einen üblen Streich, so dass mit allgemeiner Zustimmung die ausgespielte erste Runde gestrichen und auf 10 statt traditionell 11 Runden neu ausgelost wurde. Dann ging es aber richtig los, mit viel Ehrgeiz, aber auch sehr viel Fairness, wenn ein Zug mal nicht möglich war.

 

Benjamin liess rein gar nichts anbrennen und entschied das Turnier mit überragenden 10 aus 10 für sich. Zweiter wurde Reto, Dritter Bruno.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Resultate findet ihr => hier.

 

Einige Stäfner Spieler treten über die Festtage beim Weihnachtsopen in Zürich und dem Schachfestival in Basel an. Im Club gehts im neuen Jahr weiter mit der vierten Runde der Club-Meisterschaften am 09.01.2020.

 

Schöne Festtage allerseits!