> Zurück

ZSMM Runde 2: Stäfa 1 3:3, Stäfa 2 gewinnt

Poell Jörg 11.10.2019

In der zweiten Runde der ZSMM trat Stäfa 1 bei Rapperswil 1 an. Markus und Jes konnten ihre Partien zum Erfolg führen, Reto und Urs spielten remis. Martin F. und Martin H. unterlagen ihren Gegnern, so dass man sich 3:3 trennte.

Im Anschluss stellte sich dann heraus, dass Rapperswil nicht regelkonform aufgestellt hatte, was normalerweise zu einem 0:6-Verlust führen würde. Aufgrund des guten Verhältnisses beider Clubs verzichtet Stäfa jedoch auf einen Protest.

 

In der Klasse A spielte Stäfa 2 bei Wädenswil 2. Florian und Bruno gewannen ihre Partien mit Weiss in souveräner Manier. Jörg könnte erneut in Verluststellung einen Gegner einlullen und rette sich ins Remis, so dass der Mannschaftssieg feststand. In der letzten Partie musste sich Albert nach mehr als 3 Stunden letztendlich geschlagen geben.