> Zurück

ZSMM Zwischenstand

Bahnmüller Bruno 21.11.2016

Am 08.12. findet die Abschlussrunde der ZSMM statt. Hier die Ausgangslage für die drei Stäfner Mannschaften

 

In der Kategorie M ist für Stäfa 1 noch alles offen. Es gibt 3 Szenarien, vom Podestplatz bis zu Relegationspielen.

Ganz konkret:
a) Unentschieden oder Niederlage = Relegationsspiele für Stäfa 1
b) Sieg mit 3,5 Punkten = Stäfa 1 wird 4.
c) Sieg mit 4 oder mehr Punkten = Stäfa 1 ist auf dem Podest

 

In der Kategorie A kann Stäfa 2 mit einem Sieg den 2. Platz sichern. Einsiedeln 1 hat den ersten Platz schon auf sicher, ansonsten ist alles offen. Positiv ist noch, dass Stäfa 2 in keinem Szenario den letzten Platz besetzen kann und somit bestimmt nicht absteigt.

Mit einem 2. Platz für Stäfa 2 fallen die Relegationsspiele weg und Stäfa 2 wird in der Kategorie A bleiben und Stäfa 1 auch ohne Sieg in der Kategorie M.

 

Stäfa 3 kann sich im letzten Spiel mit einem Sieg ins vordere Mittelfeld manövrieren, bei einer Niederlage werden sie in den hinteren Rängen zu finden sein.

 

Es wird spannend.